Über uns

Über uns

Die Initiative Kulturstall Deute füllt seit vielen Jahren einen ehemaligen Bauernhof für ein Wochenende mit kulturellem Leben. Mit seinem persönlichen und ländlichen Flair hat sich das Kulturwochenende ein Stammpublikum erobert. Die Besucher kommen aus einem weiten Umkreis und erfreuen sich an ausgefallener, gehobener Unterhaltung. Zum unterhaltsamen Abend gehören hier guter Wein und andere Getränke sowie leckere kleine selbst gemachte Speisen.

Der Kulturstall Deute - mittlerweile selbst ein eingetragener Verein - wird von den Deuter Vereinen und der Stadt Gudensberg unterstützt und gefördert. Die Veranstaltungen werden kostendeckend fast ohne Fördermittel finanziert.
In der Vergangenheit waren bekannte Künstler auf dem „Löwenhof“ im Gudensberger Stadtteil Deute zu Gast, z.B. Sabine Wackernagel, Gerhard Fehn oder F.K. Waechter. Der oder andere sitzt auch gerne im Publikum.

Kulturstall Deute e.V.

2006 gründete die Aktiven der Kulturinitiative Kulturstall Deute den Verein Kulturstall Deute e.V., der heute über 50 Mitglieder hat. Klaus Michael ist seit diesem Jahr Vorsitzender die Organisation. Ihm zur Seite stehen Susann Spriesterbach und Lena Michael, sowie Rebecca Harke und Gerd Kühl.